deutsch english
Iten Galvanik AG



ISO zertifiziert



In unserem Unternehmen verwenden wir verschiedene Kupferelektrolyte, um den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Dabei können Eigenschaften wie Glanz, Härte, Duktilität und Schichtdickenverteilung in einer gewissen Bandbreite gesteuert werden.

Kupferschichten zeichnen sich durch eine sehr hohe elektrische Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit aus. Diese Eigenschaften werden nur durch Silber übertroffen. Kupfer wird deshalb gerne als wärme- und stromleitende Schicht eingesetzt. Eher selten wird Kupfer als Endschicht verwendet, da die Anlaufbeständigkeit an der Luft nicht sehr gross ist. Bereits nach kurzer Zeit bildet sich an der Oberfläche eine Mischoxidschicht. Mit geeigneten Nachbehandlungsverfahren ist es möglich, das Anlaufen der Oberfläche zu verzögern. Vielfach müssen dann aber Einbussen bezüglich Lötbarkeit und Übergangswiderstand in Kauf genommen werden.

Als Zwischenschicht findet Kupfer häufige Verwendung. In den meisten Fällen um den Korrosionsschutz im System Nickel/Chrom zu verbessern, aber auch als gut polierbare Basis-schicht etwa bei Automobil- oder Motorradteilen. Wenn Kupfer als Basisschicht vor dem Polieren verwendet werden soll, sind relativ hohe Schichtdicken im Bereich von 80µm erforderlich.

Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet ist die Dickverkupferung (bis mehrere mm) von Wellen und Walzen aus der Print-, Präge- und Maschinenindustrie. Kupferschichten können mit entsprechender Färbung auch als dekorative Elemente verwendet werden. Ein Beispiel ist die Patinafärbung, d.h. das künstliche „Altmachen“ von Kupfer.

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Härte: 90 – 350 HV (verfahrensabhängig)
Dichte: ≈8.96g/cm3 (verfahrensabhängig)
Schweißbarkeit: bedingt schweissbar
Lötbarkeit: gut lötbar
Korrosionsbeständigkeit: nur in Kombination mit anderen Schichten relevant
Abrieb / Verschleiß: geringe Beständigkeit
Elektrische Eigenschaften: geeignet als Leitschicht für Hochfrequenzbauteile
Magneteigenschaften: nicht magnetisch
Schichtdickenverteilung: ± 20%
Struktur: kristallin, rekristallisiert ohne Wärmeeinwirkung und wird weicher


Badgrösse

l x b x h = 2500 x 600 x 1000mm
Ausserdem verschiedene Sondergrössen z.B. für Prägewalzen


Diese Angaben sollen Ihnen einen groben Überblick und interessante Erstinformationen liefern. Es empfiehlt sich aber in jedem Fall, sich durch unsere Fachleute beraten zu lassen.

Dürfen wir Sie als Kunde bedienen?
Wir freuen uns auf Ihre Email oder Ihren Anruf.



Chemisch Nickel
Halbglanznickel
Rein- / Mattnickel
Chrom
Silber
Kupfer
Zinn
Zink
Diverse Verfahren